Arbeitsmittelverwaltung mit elektronischen Schließfachanlagen

Logo Al Logistik Früchte York

Kunde

Al Logistik GmbH

Branche

Transport & Logistik

Unternehmensgröße

Kleines Unternehmen

Land

Deutschland

Voller Einsatz in der Logistik.
Eine elektronische Objektverwaltung sorgt für reibungslose Schichtwechsel.

Die Al Logistik GmbH ist mit ihren 45 LKWs Bindeglied zwischen Industriebetrieben, Produzenten und dem Handel. Durch punktgenaue Abholungen und Anlieferungen sorgt sie für einen reibungslosen Ablauf im täglichen Wirtschaftsleben. Die rund 200 Mitarbeiter – bestehend aus Disponenten, Fahrern, Büromitarbeitern, Mechanikern und Lagerarbeitern – haben stets die höchstmögliche Wertschöpfung gegenüber ihren Kunden als Ziel. Um den bestmöglichen Service zu bieten, werden alle Transportaufgaben mit eigenen, den aktuellsten Umweltvorschriften entsprechenden Fahrzeugen durchgeführt.

Die elektronische Verwaltung von Arbeitsmaterial durch eine Fachanlage sowie zwei Schlüsselschränke von ecos half Al Logistik dabei, die Schichtwechsel der verschiedenen Berufsgruppen noch effizienter zu gestalten.

Verwendete Produkte:


Dietmar Kalbrecht

„Die Nutzung der Systeme wird von den Mitarbeitern sehr gut angenommen.
Dank der einfachen Bedienbarkeit auch von älteren und/oder nicht technikaffinen Mitarbeitern.“

Dietmar Kalbrecht – Geschäftsführer


Herausforderung:
Arbeitsmittel im Schichtwechsel

Bei AL Logistik benötigen verschiedene Berufsgruppen wie Lageristen, Kommissionierer sowie die Nachtschicht zu verschiedenen Zeiten Zugang zu ihrem Arbeitsmaterial in Form von Tablets. Diese wurden vor Einführung der neuen Objektverwaltungssysteme oft in Spinden, Büros oder vergleichbaren Orten liegen gelassen, wodurch zeitaufwändige Suchen entstanden. Hinzu kam, dass Tablets nicht immer voll aufgeladen waren, wenn sie gebraucht wurden. Eine bessere Absprache der verschiedenen Gruppen untereinander gestaltete sich durch die unterschiedlichen Arbeitszeiten zudem als schwierig.

Dementsprechend suchte Al Logistik nach einer Möglichkeit, seine Tablets zentral organisiert und nachvollziehbar zu verwalten. Durch den Schichtbetrieb war es dabei eine zwingende Voraussetzung, dass sämtliches Arbeitsmaterial zu allen Tages- und Nachtzeiten zur Verfügung gestellt werden kann. Um die die volle Einsatzbereitschaft jeder Schicht sicherzustellen, sollten die Tablets zudem während ihrer Lagerung aufgeladen werden können.

Ergänzend zur Objektverwaltung der Tablets wollte Al Logistik auch Kundenschlüssel sicher aufbewahren können. Hier sollte ein System mit Zugriffssteuerung eingeführt werden, damit die Schlüssel nur von befugten Personen entnommen werden können.

Fachanlage und Schlüsselschrank bei Al Logistik

Unsere Lösung:
Zugriffsrechte bei Schließfachanlagen

Eine ecos Fachanlage mit 42 1Mx1/3 sowie 6 1Mx2/3 – Schließfächern konnte in Verbindung mit zwei Schlüsselschränken M Premium sämtliche Anforderungen des Logistikbetriebs bewältigen.

Die über unsere Software ecos webman gesteuerte intelligente Rechtevergabe ermöglicht es Al Logistik, einfach individuelle Zugriffsrechte und -Zeiten für die einzelnen Benutzergruppen anzulegen. Durch die automatische Ausgabe sämtlicher Objekte ist so eine 24/7 Verfügbarkeit sämtlicher Wertgegenstände garantiert.

Ein wichtiger Vorteil ist hierbei die integrierte Ladefunktion der einzelnen elektronischen Schließfächer. Durch sie können die Tablets während ihrer Ruhezeiten in der Fachanlage geladen werden und stehen den Mitarbeitern bei Schichtbeginn stets voll einsatzbereit zur Verfügung. Der aktuelle Ladestatus jedes Geräts wird durch Pulsieren der LED am Schließfach angezeigt.

Die elektronische Objektverwaltung gewährt AL Logistik nun außerdem eine Nachvollziehbarkeit über sämtliche Objektbewegungen. So können Administratoren in der Historie schnell einsehen, wer welches Arbeitsmaterial zu welchem Zeitpunkt entnommen hatte. Selbst im Fall einer vergessenen Rückgabe können vermisste Tablets schnell gefunden und dem entsprechenden Mitarbeiter zugeordnet werden.

Auch Kundenschlüssel können nun effizient und sicher elektronisch verwaltet werden. Hierfür kommen zwei Schlüsselschränke im Nebenbereich der Fachanlage zum Einsatz. Durch die einfache Zuweisung verschiedener Zugriffsrechte in unserer Software wird hier sichergestellt, dass nur bestimmte Personen an die Schlüssel gelangen können.


Ergebnis:
Sichere Verwaltung von Arbeitsmitteln

Alle Tablets und Schlüssel von AL Logisik werden nun in elektronischen Objektverwaltungssystemen von ecos sicher verwahrt. Nur diejenigen Mitarbeiter, die zum aktuellen Zeitpunkt ihr Arbeitsmaterial benötigen, erhalten auch Zugriff darauf. Die zentrale Verwaltung stellt zudem sicher, dass sämtliche Tablets am für sie vorgesehenen Platz gelagert und geladen werden. So wird ein reibungsloser Ablauf beim Schichtwechsel sichergestellt.

Aufbauend auf dem bisherigen Erfolg will das Unternehmen in Zukunft seine Systeme noch erweitern: Für die Fahrer der LKWs soll zusätzlich eine Führerscheinkontrolle zur Authentifizierung an der Fachanlage integriert werden. So kann auch die Fahrtauglichkeit der Mitarbeiter einfach und nachvollziehbar sichergestellt werden.

Kennzahlen

3

Systeme

120

Mitarbeiter mit Zugriff

24/7

Verfügbar