Nachhaltigkeit

Wir glauben, dass Unternehmen eine Kraft für das Gute sein sollten.
Um dies zu erreichen, sind Innovation, Zusammenarbeit und die Konzentration
auf den Dienst am Nächsten erforderlich. Es bedeutet auch, dass wir mit
unseren Werten die Produkte prägen, die wir herstellen. Als familiengeführtes
Unternehmen handeln wir so, dass wir die Welt besser hinterlassen, als wir sie
vorgefunden haben.

   

   

   

   

   

   

   

Nachhaltigkeit

Wir glauben, dass Unternehmen eine Kraft für das Gute sein sollten. Um dies zu erreichen, sind Innovation, Zusammenarbeit und die Konzentration auf den Dienst am Nächsten erforderlich. Es bedeutet auch, dass wir mit unseren Werten in der Technologie, die wir herstellen, führend sind.
Als familiengeführtes Unternehmen handeln wir so, dass wir die Welt besser hinterlassen, als wir sie vorgefunden haben.

ecos hat eine Vision

Picture3
Net Zero
Emissionen bis 2030
Picture9
95%
Wasserwiederverwendungs-
rate bis 2025
Picture17
Keine
Abhängigkeit von fossilen Brennstoffen in unseren Rechenzentren
Picture13
Recycling
von 100% der
Produktionsabfälle
Picture14
Eine
Sache
Weniger
ecos hat eine Vision
nature
Netto-Null
emissionen bis 2030
Picture9
95%
Wasserwiederverwendungsrate
bis 2025
Picture17
Keine
Abhängigkeit von fossilen Brennstoffen in unseren Rechenzentren
Picture2
Recycling
100% der
Produktionsabfälle
Picture1
Eine Sache
Weniger
ecos 14001 certificate
Das Klima verändert sich
So sollte auch die Art und Weise sein, wie wir Geschäfte machen

Die Auswirkungen des Klimawandels werden immer deutlicher. Wir glauben daran, dass wir unsere Kunden mit innovativen Produkten begeistern, aber gleichzeitig die Umwelt so wenig wie möglich belasten müssen. Aus diesem Grund haben wir 2021 das ISO 14001Zertifikat für Umweltmanagement erhalten. Alle unsere aktuellen Umweltziele und langfristigen Zielsetzungen haben die ISO 14001 als Grundlage.

Das Klima verändert sich
So sollte auch die Art und Weise sein, wie wir Geschäfte machen

Die Auswirkungen des Klimawandels werden immer deutlicher. Wir glauben daran, dass wir unsere Kunden mit innovativen Produkten begeistern, aber gleichzeitig die Umwelt so wenig wie möglich belasten müssen. Aus diesem Grund haben wir 2021 das ISO 14001-Zertifikat für Umweltmanagement erhalten. Alle unsere aktuellen Umweltziele und langfristigen Zielsetzungen haben die ISO 14001 als Grundlage.

Better Security 36 1

Carbon Neutral bis 2030

Kohlenstoffneutralität bis 2030

s2
Net Zero
bei Scope 1 & 2 Emissionen bis 2030
s5 scaled
50%
weniger Scope 3 Emissionen bis 2030
s10
100%
Nutzung erneuerbarer Energien bis 2030
s1
Keinen
Verbrauch von fossilen Brennstoffen in der Organisation und im Verkehr bis 2030
c2
Netto Null
direkte Emissionen der Bereiche 1 und 2 bis 2030
c3
50%
weniger Scope-3 Wertschöpfungskette Emissionen bis 2030
c4
100%
Nutzung erneuerbarer Energien bis 2030
c5
Keine
Verbrauch von fossilen Brennstoffen in der Organisation und im Verkehr bis 2030

Unsere 4 Hebel für Kohlenstoffneutralität (Scope 1 & 2):

american public power association 513dBrMJ 5w unsplash 1 1

Erneuerbare Energie

ecos will bis 2030 an allen Standorten 100 % erneuerbare Energie einsetzen

sander weeteling iGDg f mlWo unsplash 1 1

Winde des Wandels

Wir werden Solar- und Windenergie von externen Anbietern kaufen, um unseren Bedarf zu decken.

precious madubuike N2Td7KpIvYc unsplash 1 1

Elektrifizierte Flotte

Bis 2030 werden alle unsere derzeitigen Dieselfahrzeuge durch Elektrofahrzeuge ersetzt

andrew neel cckf4TsHAuw unsplash 1 1

Grüner Arbeitsplatz

Anschaffung von energieeffizienteren Arbeitsmitteln

Umweltmaßnahmen außerhalb des unmittelbaren Einflussbereichs (Scope 3):

Wir haben uns das Ziel gesetzt, 50 % unserer vor- und nachgelagerten Emissionen (Scope 3) systematisch zu reduzieren. Da der Großteil der Emissionen in dieser Kategorie von Dritten verursacht wird, können wir sie nicht direkt kontrollieren. Durch die sorgfältige Auswahl unserer Partner und regelmäßige Audits können wir jedoch auch diese Emissionen beeinflussen.

78 2 1


Gekaufte Waren und Dienstleistungen

› Einen engen Dialog mit unseren
  bestehenden Lieferanten, um
  Aktionspläne für für Initiativen
  zur Emissionsreduzierung.

› Einholung von Daten über CO₂-
  Emissionen für Emissionen neuer
  Lieferanten, bevor wir sie auswählen. 

436ba876 0f62 42a8 89e6 9387afd03d77 1 1


Logistik

Wir werden die Verkehrsemissionen
  reduzieren durch die Bündelung von
  Fracht und die Verringerung des Luft
  Luftverkehr.

Die Nähe der Zulieferer zu unserem Werk
  wird ein ein wichtiges Auswahlkriterium
  sein.

79 2 1


Produkte verwenden

Aufnahme eines engen Dialogs mit
  unseren bestehenden Lieferanten,
  um Aktionspläne für Initiativen zur
  Emissionsreduzierung zu entwickeln.

Einholung von Daten über CO₂-
  Emissionen für Emissionen neuer
  Lieferanten, bevor wir sie auswählen.

Unsere 4 Hebel für Kohlenstoffneutralität (Scope 1 & 2):

american public power association 513dBrMJ 5w unsplash 2 1

Erneuerbare Energie

ecos will bis 2030 an allen Standorten 100 % erneuerbare Energie einsetzen

sander weeteling iGDg f mlWo unsplash 2 1

Winde des Wandels

Wir werden Solar- und Windenergie von externen Anbietern kaufen, um unseren Bedarf zu decken.

precious madubuike N2Td7KpIvYc unsplash 2 1

Elektrifizierte Flotte

Bis 2030 werden alle unsere derzeitigen Dieselfahrzeuge durch Elektrofahrzeuge ersetzt

andrew neel cckf4TsHAuw unsplash 2 1

Grüner Arbeitsplatz

Anschaffung von energieeffizienteren Arbeitsmitteln

Umweltmaßnahmen außerhalb des unmittelbaren Einflussbereichs (Scope 3):

Wir haben uns das Ziel gesetzt, 50 % unserer vor- und nachgelagerten Emissionen (Scope 3) systematisch zu reduzieren. Da der Großteil der Emissionen in dieser Kategorie von Dritten verursacht wird, können wir sie nicht direkt kontrollieren. Durch die sorgfältige Auswahl unserer Partner und regelmäßige Audits können wir jedoch auch diese Emissionen beeinflussen.

78 2

Gekaufte Waren und Dienstleistungen

Einen engen Dialog mit unseren
  bestehenden Lieferanten, um
  Aktionspläne für für Initiativen
  zur Emissionsreduzierung.

Einholung von Daten über CO₂-
  Emissionen für Emissionen neuer
  Lieferanten, bevor wir sie auswählen. 

179e18aa 7d03 4490 943b fd3ed7dd6059

Logistik

› Wir werden die Verkehrsemissionen
reduzieren durch die Bündelung von
Fracht und die Verringerung des Luft
Luftverkehr.

Die Nähe der Zulieferer zu unserem Werk
  wird ein ein wichtiges Auswahlkriterium
  sein.

79 1 1 1

Produkte verwenden

Aufnahme eines engen Dialogs mit
  unseren bestehenden Lieferanten,
  um Aktionspläne für Initiativen zur
  Emissionsreduzierung zu entwickeln. 

›Einholung von Daten über CO₂-
  Emissionen für Emissionen neuer
  Lieferanten, bevor wir sie auswählen. 

Circular Supply Chain bis 2025

Zirkuläre Lieferkette bis 2025

Unsere derzeitige Generation von nachhaltigen 2 removebg preview 1ecos systems

50% höhere Energieeffizienz bis 2025″

Ökologisches elektronisches Schlüsselverwaltungssystem

staffelung sv removebg preview 1

Herstellung vollständig recycelbarer Produkte und Verpackungen bis 2025

Vollständige Eliminierung von Einwegplastik aus Produkten bis 2025

Weitere Verbesserung der Abfallbilanzierung gegenüber den derzeitigen ISO 14001-Normen

Nachhaltige Fachanlagen

locker depots 1Mx1 3 removebg preview 1

Modularität ist Trumpf! 
Unsere elektronischen Fachanlagen sind modular aufgebaut, um sie optimal kombinieren zu können. So kann genau die Anzahl von Gegenständen gelagert, geladen oder gewogen werden. Die Erweiterung des Fachanlagensystems ist kein Hexenwerk und kann innerhalb weniger Minuten durchgeführt werden.

Platzsparendes Design 
Wir haben keinen Bedarf an speziellen technischen Fächern. Daher sparen unsere elektronischen Schließfächer Platz, Gewicht, Material und Kosten.

Umweltfreundliche Terminals

be070abe 4bf3 410d a033 71d3b4271177

„Gebaut, um zu halten“ und nicht für 2 Jahre. Die meisten Terminals sind aus Kunststoff gefertigt, um die Kosten zu senken.

Allerdings werden nur die Anfangskosten gesenkt. Über den Produktlebenszyklus hinweg sind die finanziellen, aber auch die ökologischen und CO²-Kosten höher als bei unseren Stahl- und Edelstahlterminals.

Unsere derzeitige Generation von nachhaltigen 2 removebg preview 1ecos systems
50% höhere Energieeffizienz bis 2025

Ökologisches elektronisches Schlüsselverwaltungssystem

Herstellung vollständig recycelbarer Produkte und Verpackungen bis 2025

Vollständige Eliminierung von Einwegplastik aus Produkten
bis 2025

Weitere Verbesserung der Abfallbilanzierung gegenüber den derzeitigen ISO 14001-Normen

staffelung sv removebg preview 1
locker depots 1Mx1 3 removebg preview 1

Nachhaltige Fachanlagen

Modularität ist Trumpf! 
Unsere elektronischen Fachanlagen sind modular aufgebaut, um sie optimal kombinieren zu können. So kann genau die Anzahl von Gegenständen gelagert, geladen oder gewogen werden. Die Erweiterung des Fachanlagensystems ist kein Hexenwerk und kann innerhalb weniger Minuten durchgeführt werden.

Platzsparendes Design 
Wir haben keinen Bedarf an speziellen technischen Fächern. Daher sparen unsere elektronischen Schließfächer Platz, Gewicht, Material und Kosten.

Umweltfreundliche Terminals

„Gebaut, um zu halten“ und nicht für 2 Jahre. Die meisten Terminals sind aus Kunststoff gefertigt, um die Kosten zu senken.

Allerdings werden nur die Anfangskosten gesenkt. Über den Produktlebenszyklus hinweg sind die finanziellen, aber auch die ökologischen und CO²-Kosten höher als bei unseren Stahl- und Edelstahlterminals.

be070abe 4bf3 410d a033 71d3b4271177
Verantwortungsvolle Produktgestaltung
  • Da das Design der erste Schritt zur optimalen Ressourcennutzung während des gesamten Entwicklungs- und Produktionsprozesses ist, achten wir von Anfang an darauf.  

  • Unser Ziel ist es, mithilfe von Ökodesign-Methoden und Lebenszyklusanalysen (LCAs) Einwegkunststoffkomponenten vollständig aus unseren Produkten zu entfernen.
output onlinegiftools
Ökodesign-Methodik
output onlinegiftools 2
Kein Einwegplastik
scott graham 5fNmWej4tAA unsplash 1
frank wang ogxlyCA1BQc unsplash 1
Beschaffung von Rohstoffen
  • Die Zulieferer werden sorgfältig ausgewählt, um die ISO 14001-Normen für Umwelt- und Energiemanagement entsprechen.

  • Die meisten Teile werden vor Ort beschafft. Dadurch werden die durch den Transport verursachten Emissionen minimiert. In unseren Produkten werden viele Teile aus rostfreiem Stahl verwendet, die alle aus energieeffizienten Stahlwerken stammen.
output onlinegiftools 3
ISO 14001 als Grundlage
output onlinegiftools 4
EU-Kauf
Produktherstellung und Abfallbuchhaltung
  • Vernachlässigbare Emissionen während des Produktionsprozesses in unseren Fabriken.

  • Es besteht eine vollständige Abfallbuchhaltung nach ISO 14001. ecos systems verwaltet, trennt und entsorgt den Abfall ordnungsgemäß.
output onlinegiftools 6
Vernachlässigbare Emissionen
output onlinegiftools 5
Ordnungsgemäße Abfallbuchhaltung
pexels rfstudio 3825584 1 1
pexels pavel danilyuk 6407541 1
Verpackung und Vertrieb
  • Wir verlagern die Verpackung unserer Produkte von Holzkisten auf recycelte Kartons.  

  • Weder in unseren Verpackungen noch in den Verpackungen unserer Lieferanten werden Einwegkunststoffe verwendet. Wir prüfen die Methoden unserer Lieferanten, um deren Verpackungen weiter zu reduzieren.
output onlinegiftools 7
Recycelte Kartons
output onlinegiftools 8
Nachhaltiger Vertrieb
Verwendung des Produkts
  • Unsere elektronischen Schlüsselschränke verbrauchen weniger als 100 KWh pro Jahr. Das ist weniger als die energieeffizienteste Waschmaschine auf dem Markt (2022).

  • Ermöglicht wird dies durch die Entwicklung eines Energiesparmodus. Alle nicht sicherheitsrelevanten Funktionen, wie Alarme und Sensoren, verbrauchen weniger Energie.
output onlinegiftools 9
Energieeffiziente Produkte
output onlinegiftools 10
Energiesparmodus
key 40 zugriffssteuerung 1 1
pexels rfstudio 3825580 1 1
Ende des Lebens
  • Als familiengeführtes Unternehmen sind wir auf Langfristigkeit bedacht. Deshalb haben unsere elektronischen Schlüsselschränke, Schließfächer und Terminals eine Lebensdauer von ~20 Jahren. Sehen Sie hier unser langfristiges Denken: Pflegedienst Klasen

  • Die Reparaturfähigkeit wird durch die Versorgung der Kunden mit Ersatzteilen für bis zu 10 Jahre sichergestellt.

  • Wir bieten unseren Kunden die Möglichkeit der Selbstreparatur, um kostspielige Technikereinsätze und CO²-Emissionen zu vermeiden.
output onlinegiftools 12
Ersatzteile für 10 Jahre
output onlinegiftools 11
20 Jahre Produktlebensdauer
Verantwortungsvolle Produktgestaltung
scott graham 5fNmWej4tAA unsplash 1
  • Da das Design der erste Schritt zur optimalen Ressourcennutzung während des gesamten Entwicklungs- und Produktionsprozesses ist, achten wir von Anfang an darauf.

  • Unser Ziel ist es, mithilfe von Ökodesign-Methoden und Lebenszyklusanalysen (LCAs) Einwegkunststoffkomponenten vollständig aus unseren Produkten zu entfernen.

output onlinegiftools
Ökodesign
Methodik
output onlinegiftools 2
Kein
Einwegplastik
Beschaffung von Rohstoffen
frank wang ogxlyCA1BQc unsplash 1
  • Die Zulieferer werden sorgfältig ausgewählt, um die ISO 14001-Normen für Umwelt- und Energiemanagement entsprechen.

  • Die meisten Teile werden vor Ort beschafft. Dadurch werden die durch den Transport verursachten Emissionen minimiert. In unseren Produkten werden viele Teile aus rostfreiem Stahl verwendet, die alle aus energieeffizienten Stahlwerken stammen.
output onlinegiftools 3
ISO 14001 als Grundlage
as basis
output onlinegiftools 4
EU-Kauf
Produktherstellung und Abfallbuchhaltung
pexels rfstudio 3825584 1 1
  • Vernachlässigbare Emissionen während des Produktionsprozesses in unseren Fabriken.

  • Es besteht eine vollständige Abfallbuchhaltung nach ISO 14001. ecos systems verwaltet, trennt und entsorgt den Abfall ordnungsgemäß.
output onlinegiftools 6
Vernachlässigbare
Emissionen
output onlinegiftools 5
Ordnungsgemäße Abfallbuchhaltung
Verpackung und Vertrieb
pexels pavel danilyuk 6407541 1
  • Wir verlagern die Verpackung unserer Produkte von Holzkisten auf recycelte Kartons.

  • Weder in unseren Verpackungen noch in den Verpackungen unserer Lieferanten werden Einwegkunststoffe verwendet. Wir prüfen die Methoden unserer Lieferanten, um deren Verpackungen weiter zu reduzieren.

output onlinegiftools 7
Recycelte
Kartons
output onlinegiftools 8
Nachhaltiger
Vertrieb
Verwendung des Produkts
key 40 zugriffssteuerung 1 1
  • Unsere elektronischen Schlüsselschränke verbrauchen weniger als 100 KWh pro Jahr. Das ist weniger als die energieeffizienteste Waschmaschine auf dem Markt (2022).

  • Ermöglicht wird dies durch die Entwicklung eines Energiesparmodus. Alle nicht sicherheitsrelevanten Funktionen, wie Alarme und Sensoren, verbrauchen weniger Energie.
output onlinegiftools 9
Energieeffiziente Produkte
output onlinegiftools 10
Energiesparmodus
Ende des Lebens
pexels rfstudio 3825580 1 1
  • Als familiengeführtes Unternehmen sind wir auf Langfristigkeit bedacht. Deshalb haben unsere elektronischen Schlüsselschränke, Schließfächer und Terminals eine Lebensdauer von ~20 Jahren. Sehen Sie hier unser langfristiges Denken: Pflegedienst Klasen

  • Die Reparaturfähigkeit wird durch die Versorgung der Kunden mit Ersatzteilen für bis zu 10 Jahre sichergestellt.
  • Wir bieten unseren Kunden die Möglichkeit der Selbstreparatur, um kostspielige Technikereinsätze und CO²-Emissionen zu vermeiden.
output onlinegiftools 12
Ersatzteile für
10 Jahre
output onlinegiftools 11
20 Jahre
Produktlebensdauer

Reduzierung des Wasserverbrauchs
bis 2025

Reduzierung des Wasserverbrauchs bis 2025

w4
95%
reduzierung des Wasserverbrauchs im Rechenzentrumsbetrieb bis 2024
w3
95%
des in der Organisation verwendeten Wassers werden bis 2025 wiederverwendet werden
wa1
95%
reduzierung des Wasserverbrauchs im Rechenzentrumsbetrieb bis 2024
wa2
95%
des in der Organisation verwendeten Wassers werden bis 2025 wiederverwendet werden

Betrieb von Rechenzentren

  • Neue Methoden, wie die Erhöhung der Zulufttemperaturen und das Sammeln von Wasser von den Dächern, um den Wasserverbrauch zu minimieren, werden in allen unseren Rechenzentren geprüft.

  • Außerdem dient die Außenluft im Durchschnitt neun Monate im Jahr als Hauptkühlquelle. Nur wenn eine weitere Kühlung erforderlich ist, kommt Wasser ins Spiel.
icons8 rain
Regenwassernutzung
icons8 wind
Außenluft zur Kühlung
pexels brett sayles 4508751 2 min 1 1
pexels nithin pa 2583028 1

Organisatorische Abläufe

  • Für die interne Herstellung und Produktion unserer Produkte wird kein Wasser benötigt, und Wasser wird nur für die sanitären Anlagen verbraucht. Wir sind also bereits in einer besseren Position, um unsere Verpflichtung zu erfüllen.

  • Um in unserer gesamten Wertschöpfungskette weiter Wasser zu sparen, wollen wir nun unsere Zulieferer auf der Grundlage ihres Wasserverbrauchs und ihrer Recyclingstrategie erfassen, analysieren und auswählen.

icons8 wash your hands
Wasser für nur sanitäre Zwecke
icons8 handshake
Geprüfte Lieferantenauswahl
Betrieb von Rechenzentren
pexels brett sayles 4508751 2 min 1 1
  • Neue Methoden, wie die Erhöhung der Zulufttemperaturen und das Sammeln von Wasser von den Dächern, um den Wasserverbrauch zu minimieren, werden in allen unseren Rechenzentren geprüft.

  • Außerdem dient die Außenluft im Durchschnitt neun Monate im Jahr als Hauptkühlquelle. Nur wenn eine weitere Kühlung erforderlich ist, kommt Wasser ins Spiel.

icons8 rain
Regenwassernutzung
icons8 wind
Außenluft zur Kühlung
Organisatorische Abläufe
pexels nithin pa 2583028 1
  • Für die interne Herstellung und Produktion unserer Produkte wird kein Wasser benötigt, und Wasser wird nur für die sanitären Anlagen verbraucht. Wir sind also bereits in einer besseren Position, um unsere Verpflichtung zu erfüllen.

  • Um in unserer gesamten Wertschöpfungskette weiter Wasser zu sparen, wollen wir nun unsere Zulieferer auf der Grundlage ihres Wasserverbrauchs und ihrer Recyclingstrategie erfassen, analysieren und auswählen.
icons8 wash your hands
Wasser für nur sanitäre Zwecke
icons8 handshake
Geprüfte Lieferantenauswahl
test1
Möchten Sie mehr wissen?
Unsere Produkte sind mehr als nachhaltig!

Entdecken Sie die anderen Grundsätze, die hinter unseren Produkten stehen.
Unsere Produkte sind mehr als nachhaltig!
test1

Entdecken Sie die anderen Grundsätze, die hinter unseren Produkten stehen.