ecos safe – robuste Tresorfachanlagen für hohe Sicherheitsanforderungen

Elektronische Überwachung von Zugriff und Inhalt

ecos safe sichert ihre Wertgegenstände vor unberechtigter Nutzung, permanent und lückenlos. Die Inhalte der robusten Tresoranlagen können elektronisch überwacht werden und schützen wertvolle und sicherheitsrelevante Gegenstände wie Dokumente, Laptops oder Waffen vor Diebstahl bzw. unberechtigtem Zugriff.

Eine personalisierte Zugriffsberechtigung erlaubt es nur ausgewiesenen und autorisierten Personen, die ihnen zugewiesenen Fächer zu öffnen. Die Freigabe der Fächer ist individuell und gruppenweise für verschiedene Nutzer zeitabhängig programmierbar. Durch eine elektronische Inhaltskontrolle ist jederzeit der Belegungszustand eines Faches erkennbar.

Der Zugang erfolgt wahlweise über PIN-Eingabe, berührungslose Lesesysteme oder biometrische Identifikation. Dabei werden sämtliche Aktionen, wie das Entnehmen und die Rückgabe von registrierten Wertgegenständen zeitgenau protokolliert.

Die bewährte ecos-Software verfügt darüber hinaus über spezielle Auswertungsfunktionen die eine effiziente und aussagekräftige Analyse der erhaltenen Daten für z. B. Zeiterfassung und Benutzerprofil ermöglichen.

Anwendungsgebiete

    • Hochsicherheit
    • Öffentlicher Raum
    • Servicepunkte
    • Wertvolle und wichtige Gegenstände
    • Kombinierbar mit ecos depot
     


    Standardgrößen von ecos safe

    Jede Säule der ecos safe Tresoranlagen lässt sich je nach Bedarf mit verschiedenen Fachgrößen kombinieren. Unsere umfangreiche Auswahl an Tresorfachgrößen bietet Ihnen eine Vielzahl an Möglichkeiten, um die zu sichernden Gegenstände platzsparend zu deponieren.

    Bestandteil des gesamten modular aufgebauten Systems ist zudem eine Steuereinheit zur Systemkontrolle und ein Sockelmodul je Systemsäule.
     

    Aussenmaße
    ca. B x H x T (mm)
    Innenmaße
    ca. B x H x T (mm)
    250 x 200 x 250 200 x 196 x 200
    300 x 200 x 250 250 x 196 x 200
    300 x 200 x 300 250 x 196 x 250
    .
    .
    .
    .
    .
    .


    Das Maß der Durchreiche-Öffnung berechnet sich aus den Außenmaßen abzüglich 65 mm in der Höhe und 100 mm in der Breite. Andere Maße sind in Schritten von jeweils 100 mm möglich.

     


    Technik


    safe-varianten 600

    Gehäuse und Varianten

    no_01Stahlgehäuse ab 2 mm (Standard) bis 20 mm, auch in anderen Farben möglich

    no_02Stahltür mit Edelstahlblende ab 6 mm (Standard) bis 20 mm

    no_03Kompakte, integrierte, abgesicherte Steuereinheit

    no_04Eingefasste Tür und innenliegende Schaniere

    no_05Unterschiedliche Fachgrößen kombinierbar

    no_06Modular erweiterbar

    Verriegelung

    no_072-Punkt Bolzenverriegelung (Standard) bis 12-Punkt Bolzenverriegelung mit Elektromotor

    no_083 Abfragekontakte für Tür geschlossen, Bolzen vorgefahren, Bolzen zurückgefahren

    no_09Sicherheitsschloss pro Fach mit Vandalismusschutz

    Elektronik

    • Fachinhaltserkennung mit ID- oder RFID-Erkennung
    • LED-Anzeige des Fachinhaltzustands
    • Akustische und optische Warnmeldung vor Ort
    • Einbau von Ladevorrichtungen und Abfrage des Ladezustands möglich
    • TCP/IP-Netzwerk in Fachanlage integrierbar mit Anschluss pro Fach
    • Von 1 bis 200 Fächer pro Steuereinheit

      Kontakt

      Sie haben Fragen?
      Interesse an unseren Systemen?

      Kontaktieren Sie uns!

      +49 (0) 60 26 99 88 2-0

      info@ecos-systems.de

      • ecos safe
      • ecos safe
      • ecos safe Inhaltserkennung
      • ecos safe Tresorfachsäulen
      • ecos safe mit integrierter Steuereinheit
      • ecos safe
      • ecos safe
      • ecos safe
      • ecos safe

      Aktuell

      • Produktionserweiterung 2. Teil

        images/XL_360.jpg

        ecos systems GmbH vergrößert seine Produktionskapazitäten. Nachdem im 1. Quartal 2015 die Produktionsfläche verdoppelt wurde, erfolgte im 2. Schritt die räumliche Trennung von Schlüsselschrank- und Schließfachanlagenproduktion.

        Weiterlesen...  
      • ecos vergrößert die Produktionskapazitäten

        newsletter

        ecos systems GmbH vergrößert seine Produktionskapazitäten Im Laufe des 1. Quartal 2015 vergrößert das Unternehmen ecos systems GmbH mit Sitz in Großostheim seine Produktionskapazitäten. In der Endausbaustufe ist die Verdoppelung der derzeitigen Fläche vorgesehen.Weitere Informationen werden folgen.

        Weiterlesen...  
      • VfS Kongress Potsdam 2015

        VfS Kongress Potsdam am 14. und 15. April 2015

        Der Kongress steht unter dem Motto „ Sicherheit fordert Innovationen“. Wir leben in einem Umfeld, in dem Sicherheit eine immer größere Rolle spielt. Cyberkriminalität, Terrorismus oder auch „nur“ steigende Einbruchszahlen mit immer neuen Vorgehensweisen beschäftigen uns tagtäglich. Um diesen immer größer werdenden Bedrohungen mit kreativen Lösungen entgegentreten zu können, ist nicht nur der Staat und die Politik sondern die gesamte Sicherheitsbranche einschließlich der Nutzer gefordert.

        Weiterlesen...  
      • ISO-Re-Zertifizierung erfolgreich bestanden

        Die ecos systems GmbH hat die ISO 9001 Re-Zertifizierung im Sommer 2014 erfolgreich bestanden. Somit wurde die in 2011 gestartete Qualitätsoffensive konsequent von Dr. Hansjürgen Becker und seinem Team fortgeführt.

        Durch die Strukturierung aller Unternehmensprozesse ...

        Weiterlesen...